Sie sind hier:  >  News-Detailansicht

Aktuelles

14.02.2018 LFV

Tra­di­ti­on und Mo­der­ne: zu­kunfts­ge­rich­te­te Ver­an­stal­tun­gen in der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr


Wer kennt sie nicht, die Jah­res­haupt­ver­samm­lun­gen, Ver­bands­sit­zun­gen und Ta­gun­gen, die so man­ches Mal be­re­chen­bar und nach dem­sel­ben Mus­ter ablau­fen: ei­ner re­det, al­le an­de­ren hö­ren zu, bis es nach ei­ni­gen Stun­den zum ge­müt­li­chen Teil über­geht? Des Öf­te­ren zie­hen sich Grußwor­te in die Län­ge und die Höf­lich­keit ver­bie­tet es, den Mo­no­log des Gas­tes zu un­ter­b­re­chen. Oder ein „Tag der of­fe­nen Tür“ wird mo­na­te­lang vor­be­rei­tet und am En­de kom­men nur we­ni­ge Be­su­cher.

 

Das muss nicht sein. Mit der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Sten­dal ha­ben wir Mit­te Fe­bruar zu­sam­men­ge­ses­sen und Mit­tel und We­ge be­spro­chen, wie Ver­an­stal­tun­gen so ge­stal­tet wer­den kön­nen, dass sich nie­mand lang­wei­len muss, sich je­der an­ge­spro­chen fühlt und die re­le­van­ten In­hal­te trotz­dem ver­mit­telt wer­den. Wich­tig war al­len Teil­neh­mer/in­nen, dass Ver­an­stal­tun­gen of­fen und mo­dern ge­stal­tet wer­den, oh­ne je­doch ih­re Tra­di­ti­on, Wür­de und die feu­er­wehr­spe­zi­fi­schen Ele­men­te zu ver­lie­ren.

 

An­ge­lei­tet wur­de der Tag von der Mo­de­ra­to­rin und Ver­an­stal­tungs­de­sig­ne­rin Mi­riam Jan­ke, die uns so­wohl theo­re­tisch als auch prak­tisch ver­an­schau­lich­te, wel­che Sitz­ord­nung für wel­ches Ver­an­stal­tungs­for­mat sinn­voll ist, mit wel­chen klei­nen Ele­men­ten wir Räu­me mit Le­ben fül­len kön­nen und wo die häu­figs­ten Feh­ler beim Pla­nen von Ver­an­stal­tun­gen lie­gen. Da­bei stand oft die Fra­ge im Raum, wie Frei­wil­li­ge Feu­er­weh­ren über­haupt Ex­ter­ne, z.B. Bür­ger/in­nen, für ih­re ei­ge­nen Ver­an­stal­tun­gen an­sp­re­chen kön­nen.

 

Am En­de des Ta­ges wa­ren sich al­le Be­tei­lig­ten ei­nig. Be­vor Ver­an­stal­tun­gen zu­künf­tig ge­plant wer­den, müs­sen wir uns vor­ran­gig im­mer fra­gen: „Wen wol­len wir an­sp­re­chen“ und „Was ist das Ziel un­se­rer Ver­an­stal­tung“? Die ers­ten Ide­en wer­den wir auf der nächs­ten De­le­gier­ten­ver­samm­lung am 7. April 2018 und auf der 2. Blan­ken­bur­ger Sch­loss­nacht des Lan­des­feu­er­wehr­ver­bands Sach­sen-An­halt e.V. am 24. Mai 2018 aus­pro­bie­ren.