Sie sind hier:  >  News-Detailansicht

Aktuelles

06.09.2018 LFV

Se­mi­nar "Kin­des­wohl­ge­fähr­dung er­ken­nen und han­deln" vom 08.12.2018 wird wie­der­holt


Auf­­­grund der ho­hen Nach­­fra­­ge wird der Wor­k­­shop "Kin­des­wohl­ge­fähr­dung" vom 8.12.2018 er­­neut am 2.02.2019 durch­­­ge­­führt. 

 

Ziel der Ver­­­an­­­stal­­­tung ist es, die An­zei­chen von Kin­­­des­­­wohl­­­ge­­­fähr­­­dung zu er­ken­­­nen und rech­t­zei­­­tig Ma­ß­­­nah­­­men zu er­g­­­rei­­­fen, um Kin­­­der und Ju­­­gen­d­­­li­che in der Feu­er­­­wehr zu schüt­­­zen.

 

In­­­hal­t­­­lich wer­­­den fol­­­gen­­­de The­­­men be­han­­­delt:

 

  • Wo fängt Kin­­­des­­­wohl­­­ge­­­fähr­­­dung an?
  • Ge­walt und se­­­xu­a­­­li­­­sier­­­te Ge­walt
  • ge­wal­t­tä­­­ti­­­ges Ver­­­hal­­­ten zwi­­­schen Kin­­­dern und Ju­­­gen­d­­­li­chen
  • „An­zei­­­gen oder nicht?“ – Wie ge­he ich bei se­­­xu­el­­­lem Mis­s­brauch vor?
  • Kin­­­des­­­wohl­­­ge­­­fähr­­­dung im Al­l­­­tag er­ken­­­nen und han­­­deln
  • Wie könnt ihr Kin­­­des­­­wohl­­­ge­­­fähr­­­dung in eu­­e­­­rer Kin­­­der- oder Ju­­­gen­d­­­feu­er­­­wehr vor­­­beu­­­gen?

 

Wann?        Sams­­­tag, 02. Fe­bruar 2019, 10:00 bis 15:00 Uhr

 

Wo?            IBK He­y­roths­ber­­­­ge | Bie­­­­de­rit­zer Stra­­­­ße 5 | 39175 He­y­roths­ber­­­­ge

 

Wer?           Be­t­­­reu­er_in­­­­­nen, Ju­­­gen­d­wart_in­­­­­nen und Wehr­­­lei­­­ter_in­­­­­nen

 

 Re­­­­fe­­­­rent:   Herr Vol­k­­­mar Suhr, Trai­­­ner

 

An­­­mel­­­de­­­frist: 21. Ja­­nuar 2019

 

An­mel­den könnt ihr euch über den Wehr­lei­ter/den Trä­ger. Bit­te schickt da­für ei­ne E-Mail mit eu­ren Kon­takt­da­ten an Ai­le­en Gerloff (ko­or­di­na­to­rin-tt­t@lfv-st.de).