Sie sind hier:  >  News-Detailansicht

Aktuelles

18.09.2018 LFV

Re­den will ge­lernt sein


Red­ne­rIn­nen wer­den nicht ge­bo­ren, sie wer­den ge­macht. Mit et­was Übung kann je­der das nö­t­i­ge Hand­werks­zeug er­ler­nen und ein/e gu­te/r Red­ne­rIn wer­den. So zu­min­dest lau­te­ten die Er­war­tun­gen und Hoff­nun­gen der Teil­neh­mer un­se­res Ar­gu­men­ta­ti­ons­trai­nings.

 

Mit viel po­si­ti­vem Feed­back und Tipps zu Hal­tung, Stimm­la­ge und Ges­tik ging Re­fe­rent Ma­thias Ha­mann auf je­den Teil­neh­mer ganz in­di­vi­du­ell ein, so­dass bei al­len schon nach kur­zer Zeit gro­ße Ve­r­än­de­run­gen zu se­hen wa­ren. Aus zö­ger­li­chen und ner­vö­sen Sp­re­chern wur­den nach an­dert­halb Ta­gen selbst­be­wuss­te Red­ner, die ih­re Ar­gu­men­te klar zum Aus­druck brach­ten.

 

„Das Se­mi­nar ist bes­tens zu emp­feh­len. In kur­zer Zeit wur­de viel in­ter­es­san­tes Wis­sen ge­lehrt und auch ge­lernt. Dan­ke!“ fass­te ein Teil­neh­mer zu­sam­men. Be­son­ders lehr­reich wa­ren die Vi­de­os, die je­der Teil­neh­mer von sich er­hielt und an­hand de­rer er sei­ne Au­ßen­wir­kung aus ei­ner ganz an­de­ren Sicht be­wer­ten konn­te.

 

Wir freu­en uns auf die zwei­te Run­de mit Ma­thias Ha­mann vom 23. – 24. No­vem­ber 2018. In die­sem Se­mi­nar schau­en wir auf den Um­gang mit „schwie­ri­gen Si­tua­tio­nen/Men­schen“ und ler­nen, schlag­fer­tig zu kon­tern. Die An­mel­dung ist noch bis zum 28.Ok­tober 2018 mög­lich (Ai­le­en Gerloff: ko­or­di­na­to­rin-tt­t@lfv-st.de).