Projektkoordinatorin

Jo­se­phi­ne Kosak

✆ 0391-50 54 83 83

ko­or­di­na­to­rin-ttt(at)lfv-st.de

 

Be­su­cheradres­se

Bie­­de­rit­zer Stra­­ße 5

39175 He­y­roths­ber­­ge

 

 

Unser Brandschutz - Worum geht's im Projekt?

„Die Fa­mi­lie ist ei­ne Ein­heit mit Struk­tur, Funk­ti­on und Or­ga­ni­sa­ti­on, die mit ih­rer Um­ge­bung in­tera­giert.“

 

Auch die Ka­me­ra­den und Ka­me­ra­din­nen der frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren stel­len ei­ne Art „Feu­er­wehr-Fa­mi­lie“ dar. Wie in je­der Fa­mi­lie kann es auch hier zu Miss­ver­ständ­nis­sen und Kon­f­lik­ten kom­men.

Ziel des Pro­jek­tes ist es, Bar­rie­ren je­g­li­cher Art – ob Vor­ur­tei­le, Miss­ver­ständ­nis­se oder un­de­mo­k­ra­ti­sche Struk­tu­ren – ab­zu­bau­en und die Ar­beit in den Feu­er­weh­ren tran­s­pa­ren­ter und par­ti­zi­pa­ti­ver zu ge­stal­ten.

Der Lan­des­feu­er­wehr­ver­ban­des Sach­sen-An­halt e.V. setzt sich ak­tiv für De­mo­k­ra­tie und To­le­ranz und die Be­kämp­fung von Rechts­ex­t­re­mis­mus und Frem­den­feind­lich­keit ein. De­mo­k­ra­tie und Hu­ma­nis­mus sind für uns kei­ne Lip­pen­be­kennt­nis­se - wir be­mühen uns je­den Tag ak­tiv dar­um, die­se Wer­te zu le­ben.

 

Wir schät­zen und för­dern die Viel­falt un­se­rer Mit­g­lie­der und An­ge­hö­ri­gen und wol­len zur Ver­wir­k­li­chung der Gleich­be­rech­ti­gung und zur Über­win­dung ge­sch­lechts­be­ding­ter, eth­ni­scher, kul­tu­rel­ler, so­zia­ler und re­li­giö­ser Be­nach­tei­li­gun­gen bei­tra­gen.

 

Das Pro­jekt "Teil wer­den - Teil ha­ben - Teil sein" ist ein über Zu­sam­men­halt durch Teil­ha­be und die Bun­des­zen­tra­le für po­li­ti­sche Bil­dung ge­för­der­tes An­ge­bot des Lan­des­feu­er­wehr­ver­bands Sach­sen-An­halt e.V. für sei­ne Mit­g­lieds­feu­er­weh­ren.